Lebensbalance

Gesundheit ist für viele Menschen der höchste Ausdruck ihrer Lebensqualität. Sie ist ebenso die Grundlage für persönlichen Erfolg wie individueller Leistungsfähigkeit. Dies spiegelt sich nicht nur im körperlichen, sondern vor allem auch im psychischen und sozialen Wohlbefinden wider und wird durch eine Ausgewogenheit in folgenden wesentlichen Lebensbereichen hergestellt:

  • Leistung, Arbeit und Freizeit
  • Körper und Gefühle
  • Beziehungen
  • materielle Sicherheit und Urvertrauen
  • Werte und Normen

Jeder Mensch wird die Inhalte dieser fünf Bereiche ganz individuell definieren und je nach Lebensphase unterschiedlich gewichten. Die chronische Überbetonung eines Lebensbereichs führt jedoch zwangsläufig zu Problemen und Instabilität in den anderen, ebenso wichtigen Bereichen.

Erkennen und nutzen Sie Ihre Freiräume, steigern Sie Ihr Selbstvertrauen, erleben Sie sich als selbstbestimmt Handelnder, lassen Sie sich nicht von schwierigen Umständen  „unterkriegen“.

Seminarangebote zu mehr Lebensbalance:

  • Balance yourself!
  • Mehr Klarheit, Leichtigkeit und Motivation mit dem Zürcher Ressourcenmodell ZRM®